Konzert - Informationen

Am kommenden Freitag, den 10. Juli findet um 19.30 Uhr in der Rochlitzer Petrikirche eine weitere Veranstaltung der Reihe "Musik und Wort" statt. Diesmal ist der renommierte Konzertorganist Virginius Barkauskas aus New York zu Gast. Geboren und aufgewachsen ist Barkauskas in Litauen und hat nach seinem Musikstudium in Litauen ein Begabtenstipendium nach Indiana erhalten, wo er sein Spiel verfeinerte. Seither konzertiert er vor allem in den USA und Kanada, sowie in Litauen. Zugleich ist er Musikdirektor der St. Elizabeth Church in Melville, USA.

Virginius Barkauskas hat vor seinem Rochlitzer Konzert im Rahmen der Internationalen Dresdner Orgelwochen in der Frauenkirche musiziert.

Wie immer ist der Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.