SOS- Rettet unsere Erde!

…so begann das „Ohrwurm- Lied“ der diesjährigen ökumenischen religiösen Kinderwoche vom 19.-24.7. in Wechselburg. Mit dem Zustand unserer Erde, Gottes Blick auf seine Schöpfung und die Verantwortlichkeiten des Menschen beschäftigten sich 23 Kinder aus der katholischen und den evangelischen Gemeinden in unserer Region. Kreativ und mit vollem Einsatz sorgten viele ehrenamtlich Helfende, Sabine Bley und ich für die thematische Gestaltung der Vormittage, die Theaterstücke, die Workshops und das wunderbare Essen. 

Gott hat sich unsere Erde genial und einzigartig ausgedacht. Das konnten die Kinder gleich am ersten Tag in einem riesigen bunten Bodenbild mitgestalten und miterleben. Aber was ist inzwischen aus der Schöpfung geworden? Im Laufe unserer RKW wurde deutlich, wie sehr Umweltverschmutzung, Kriege, Ausbeutung und Gleichgültigkeit unserer Welt zusetzen. Betroffen nahmen die Kinder die Vermüllung der Natur wahr. Mit einer Müllsammelaktion in Wechselburg begannen die Kinder auf ihre Weise, das SOS unserer Erde ernst zu nehmen. Als die Gruppen mit Unmengen von Zigarettenkippen und prall gefüllten Mülltüten zurückkehrten, standen alle Sammler*innen schockiert um diese Müllmengen. Es wurde deutlich, wir alle müssen unser Verhalten ändern!

 

 

Das konnten die Kinder an zwei Nachmittagen gleich ausprobieren:

In den Workshops wurden die Kinder kreativ und verwandelten alte T-Shirts in tolle Taschen und aussortierte Socken in witzige Oktopusse, gossen Seifenstücke oder halfen dem Hausmeister beim Räumen und Aussortieren. Nebenbei kamen natürlich Singen, Spielen, Tanzen, Spaß und leckeres Essen nicht zu kurz! 

Am Samstag erlebten die Kinder einen Holzgestalter bei seiner Arbeit. Sie beobachteten staunend, wie er in Windeseile mit der Kettensäge aus einem Holzstamm eine Eule schnitzte. Dann konnte sich jede*r einen Nistkasten bauen und gestalten. Eine rustikale Holzbank mit den Namen aller RKW- Teilnehmenden wurde fertiggestellt und lädt jetzt im Gelände des Klosters zum Verweilen und Ausruhen ein. 

Mit einem fröhlichen, bunten Abschlussgottesdienst in der Basilika und der anschließenden Baumpflanzaktion ging am 24.7. eine gefüllte, wunderbare Woche mit Kleinen und Großen zu Ende. Überzeugt verabschiedeten sich die Kinder mit „Bis nächstes Jahr zur RKW!“


Perspektivwechsel - Mopro mal anders

Am 19.05. war unsere 2. Übernachtung in der Petri Kirche als Mopro Gruppe. So eine Kirchennacht ist für uns Jugendliche eine gute Möglichkeit, um zu dem Gebäude der Kirche eine bessere Verbindung zu haben und als Gruppe eine gute Zeit zu haben.


Nach der Stärkung beim Dönermann haben wir uns auf den Weg in Höhe gewagt. In der Kunigundenkirche sind wir hoch auf den Turm gestiegen und hatten eine grandiose Aussicht. Lena brachte uns mit ihrer Andacht auf neue Sichtweisen: wir entdeckten die Kirche als Verbindung zwischen den Welten, zwischen Himmel und Erde. Wir machten uns Gedanken, wie unterschiedlich die Welt durch die verschiedensten Perspektiven wirkt.

Am Abend sind wir dann alle wieder zum Kind geworden und haben in gedimmter Weihnachtsbeleuchtung Verstecke gespielt. Es wurde ein langer Abend mit vielen Gesprächen und Spielerunden. Im Altarraum der Petri haben wir tief und fest geschlafen. Mit frischen Brötchen gab es am Samstag Frühstück draußen auf der Kirchentreppe mit Blick zur Mulde.

Das machen wir bald mal wieder, haben wir uns vorgenommen.

Normalerweise treffen wir uns jeden Montag von 17.30 bis 19.00 Uhr, wir freuen uns, wenn ihr mal vorbeikommt! Alle ab der 7. Klasse sind herzlich willkommen!


gemeindekreise kinder - jugend 


rochlitz
kirchenmäuse
2 - 6 Jahre und Eltern

wann: mittwochs - vierzehntägig
gerade Kalenderwoche

16.00 - 17.00 Uhr

wo: Kirchgemeindezentrum  

 



rochlitz
vormittag für Groß und Klein
0 - 3 Jahre und Familie

mit gemeinsamen Frühstück

wann: freitags - vierzehntägig

gerade Kalenderwoche

09.30 - 11.00 Uhr

wo: Kirchgemeindezentrum 



rochlitz
kinderkreis im nikolaushort
1.-4. Klasse

wann: montags

15.15 - 16.00 Uhr

wo: Nikolaushort



rochlitz
kinderkirchennachmittag

1. bis 4. klasse / musikids / teenietreff

wann: donnerstags

wo: Kirchgemeindezentrum

15.00 - 15.45 Uhr Kinderkreis

15.45 - 16.30 Uhr Musikids (1.-6.)

16.30 - 17.15 Uhr Teenietreff (bis Klasse 6) 



schwarzbach
christenlehre und kurrende
1.- 6. Klasse

wann: mittwochs

16.00 - 17.00 Uhr

gerade Woche: Kurrende

ungerade Woche: Christenlehre

wo: Pfarrhaus



wechselburg
christenlehre
1.- 6. Klasse

wann: dienstags

16.30 - 17.30 Uhr

 

wo: Kantorat



rochlitz - junge gemeinde

"MO-PRO" Montagsprojekt

für alle Jugendlichen ab 13. Jahren

wann: montags

17.30 - 19.00 Uhr

wo: Jugendraum 
Kirchgemeindezentrum



wechselburg -

ökumenische jugend



rochlitz - konfirmandenarbeit

wann: montags
15.20 - Klasse 8

16.15 - Klasse 7
wo: Jugendraum
Kirchgemeindezentrum