Evangelisch im Porphyrland

Herzlich willkommen !


Schön, dass Sie die Internetseiten der Kirchgemeinde Rochlitz-Wechselburg besuchen.

Unser Kirchgemeinde ist zum 1. Januar 2020 aus dem Kirchspiel Rochlitzer Land hervorgegangen. Mit den Kirchgemeinde Erlau, Seelitz, Königshain-Wiederau sowie Schwarzbach-Thierbaum sind wie in einem Schwesterkirchverbund vereint. Insbesondere mit Schwarzbach-Thierbaum besteht eine engere Verbindung.

Zwischen Leipzig und Chemnitz auf halber Strecke gelegen umfasst unsere Gemeinde sechs Kirchen.
Wir laden Sie ein unsere Gemeinden und Kreise ein wenig näher kennen zulernen und sich über unsere Gottesdienste, Gemeindekreise und Veranstaltungen zu informieren. 


ROCHLITZ

Zur Kirchgemeinde gehören die Stadt Rochlitz sowie die Ortsteile Doberenz, Königsfeld, Köttwitzsch, Noßwitz, Sörnzig, Stollsdorf, Weiditz und Weißbach.

Kirchen befinden sich in Rochlitz (St. Petri und St. Kunigunden), sowie in Königsfeld.


WECHSELBURG

Zur Kirchgemeinde gehören die Orte Altzschillen, Breitenborn, Carsdorf, Corba, 

Dölitzsch, Göhren, Göppersdorf, Hartha, Meusen, Mutzscheroda, Nöbeln, Seitenhain,  Wechselburg und  Wittgendorf.

Kirchen befinden sich Wechselburg (St. Otto), Breitenborn, Göhren (St. Katharinen und Georgen). 


SCHWARZBACH-THIERBAUM

Zur Kirchgemeinde gehören die Orte Schwarzbach, Thierbaum, Leupahn, Leutenhain, Seupahn, Hohnbach und Möseln. Bis zum 31.12.2019  gehörte die Kirchgemeinde im Schwesterkirchverhältnis mit den Kirchgemeinden Colditz-Lastau,  Collmen - Zschadrass und  Zschirla-Erlbach zum Kirchenbezirk Leipziger Land. Ab dem 1.1.2020 besteht das Schwesterkirchverhältnis mit Rochlitz -Wechselburg, Erlau, Seelitz und Königshain-Wiederau im Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz.